Was ist die Konsumentenstory?

In Zusammenarbeit mit:

 

00 Coop
 

 

 

Gute Frage!
 

Mit der Konsumentenstory will das Schweizerische Konsumentenforum skf jenen Personen Aufmerksamkeit schenken, die sich in besonderem Masse und innovativ im Bereich Konsum einsetzen.
In diesem Jahr wollen wir zusammen mit einem Partner eine Person oder ein Projekt auszeichnen, das zur Förderung einer innovativen Schweizer Landwirtschaft beiträgt. Mit dem Preis wollen wir darauf aufmerksam machen, dass die Schweizer Lebensmittelproduktion durchaus innovativ und fortschrittlich ist.
 

So könnten beispielsweise Fischproduktion, Anbau und Vermarktung von Quinoa oder Schweizer Braugerste zur Produktion eines „reinen“ Schweizerbieres ausgezeichnet werden.
Dabei sollen folgende Kriterien beachtet werden:
 

• Innovation
• Nachhaltigkeit
• Beitrag an eine zukunftsorientierte Schweizer Landwirtschaft.
• Beitrag an eine vorausblickende Schweizer Lebensmittelproduktion
• Regionale Produktions- und Vermarktungsnetzwerke
• Berücksichtigung heutiger und zukünftiger Konsumentenbedürfnisse
 
Der Preis ist mit 2’000.- dotiert und wird von von coop gesponsert.
 
Gewonnen hat die Familie Kunz mit ihren Aemme-Shrimps
 
countryside-407183_960_720

Unsere Partner